Die Rolli-Teufel II holen 3 Punkte in Osthofen

 

Am Samstag, den 24.04.2010 richteten die Rolli-Teufel Ludwigshafen, den 2. Spieltag der 2. E-Hockey-Bundesliga in Osthofen aus. In der 2. Liga spielen folgende Teams: Star Driver Bad Kreuznach, Rolli-Haie Köln, Rocky Rolling Wheels Berlin, Flashboy-Runners Neuwied, Ballbusters Würzburg, Ruhr-Rollers Essen II und die Gastgeber. Die Rolli-Teufel konnten alle Mannschaften der 2. Liga in der Wonnegauhalle in Osthofen willkommen heißen. Den Spieltag eröffneten die Star Drivers Bad Kreuznach und die Ballbusters Würzburg. Diese umkämpfte Partie konnten die Star Drivers aus Bad Kreuznach mit 6 zu 5 für sich entscheiden. Die Rolli-Teufel II griffen erst in dem 4. Match des Tages in das Spielgeschehen ein. Gegner waren die Ballbusters Würzburg. Zur Pause stand es schon 2:0. Die Gastgeber schossen in der 2. Halbzeit noch drei Tore und gewannendie Begegnung mit 5:0.

Nach diesem Spiel hatten die Ludwigshafener zwei Spiele Pause. Im 7. Spiel des Tages mussten die Rolli-Teufel gegen den Tabellenletzten Köln ran. Sie lagen nach der 1. Halbzeit mit 0 zu 1 zurück. Auch in der 2. Halbzeit taten sie sich schwer und kamen nicht über ein 2 zu 2 hinaus.

 

 

Impressum | Kontakt